Betreff der E-Mail verändern

Diese Anleitung funktioniert für das Script von DA-BestellFormular und DA-FormMaker. Die Position der Zeilen kann geringfügig abweichen.

Allgemeine Vorgehensweise

Der Betreff der E-Mail kann über die Änderung der folgenden Zeile, in der Datei "formmail_v4.php" erreicht werden:

Für die Bearbeitung verwenden Sie am Besten eine Software wie "Notepad++".

Standardmäßig wird der Betreff auf der Software übernommen.

Einfachen Text verwenden

Sie können einfachen Text verwenden:

$subj    = "Vielen Dank für Ihre Bestellung";

Das Ergebnis:


Beispiel Datum als Betreff einfügen

Auch ein Datum lässt sich einbinden:

$subj    = "Vielen Dank für Ihre Bestellung am " . date("d.m.Y ", time());

Die "date" Funktion erzeugt mit Hilfe der "time" Funktion ein formatiertes deutsches Datumsformat.


Beispiel laufende Nummer in Betreff einfügen

Verwenden Sie das Script auf dem eigenen Webspace können Sie aus der zufälligen ID problemlos eine laufende Nummer machen.

Die zufällige ID:

Zuerst legen wir im Scriptverzeichnis eine Datei mit unserer laufenden Nummer an:

In diese Datei geben wir unsere Startnummer ein. Bei jeder Bestellung wollen wir die Nummer auslesen, hochzählen und wieder abspeichern. Damit die Speicherung funktioniert, müssen wir die Dateiberechtigung der Datei abändern und die folgenden Rechte über unser FTP-Programm zuweisen:

Anschließend öffnen Sie die Datei "formmail_v4.php" (nur DA-BestellFormular) und entfernen folgende Zeilen:

Dies entfernt die zufällige ID. Stattdessen fügen wir folgenden Code ein:

$nummer = intval(file_get_contents('nummer.txt')); //Datei einlesen
$nummer++; //um 1 erhöhen
file_put_contents("nummer.txt", $nummer); //Nummer in Datei speichern

Die Codestelle muss vor dem Betreff eingefügt werden:

Das Ergebnis:


Datenschutzerklärung | Impressum